Volleyball-Turnier .de

Turnierauswertung

Turniere kann man selbstverständlich mit Papier, Bleistift und Radiergummi organisieren und auswerten. Deutlich bequemer geht es aber mit entsprechender Software.

Meistens handelt es sich bei der Software um Excel-Tabellenkalkulationen, die sich dafür recht gut eignen. Es gibt viele solcher fertigen Excel-Kalkulationen.

Die Excel-Tabellen auf dieser Seite wurden bereits vielfach erfolgreich in Turnieren eingesetzt, und sie sind einfach zu bedienen.

Turnierauswertung
Turnierauswertung für Microsoft Excel 2007-2016
(12 Mannschaften auf 2 Spielfeldern)
Spielmodus:
  • Vorrunde: 2 Gruppen zu 6 Mannschaften - jeder gegen jeden
  • Zwischenrunde: Überkreuz der Gruppenersten/-zweiten, Gruppendritten/-vierten, usw.
  • Endrunde: Die Sieger der Zwischenrunde spielen um die Plätze 1, 5, 9 - die Verlierer um die Plätze 3, 7 und 11.
Turnierauswertung für Microsoft Excel 2007-2016
(16 Mannschaften auf 4 Spielfeldern)
Spielmodus:
  • Vorrunde: 4 Gruppen zu 4 Mannschaften - jeder gegen jeden
  • Zwischenrunde 1: Überkreuz der Gruppenersten/-zweiten, Gruppendritten/-vierten.
  • Zwischenrunde 2: Sieger gg. Sieger, Verlierer gg. Verlierer der Zwischenrunde
  • Endrunde: Die Sieger der Zwischenrunde 2 spielen um die Plätze 1, 5, 9, 13 - die Verlierer um die Plätze 3, 7, 11 und 15.
Die beiden obengenannten Lösungen sind praxiserprobt und können jederzeit selbst an eigene Bedürfnisse angepasst werden. Sie unterliegen der "CC0 1.0 Universell Lizenz", dürfen also frei kopiert, verändert und verbreitet werden.
Turnierprogramm des Volleyballverbands Rheinland

Auch hier handelt es sich um Excel-Kalkulationen mit Makros. Je nach Anzahl der teilnehmenden Mannschaften gibt es eine speziell dafür angepasste Version.

Unter welcher Lizenz diese Software verbreitet wird, ist den Exceldateien und der Website des Entwicklers nicht zu entnehmen.